Werkstatt Leben
Erfasse das Leben mit allen Sinnen und finde deinen Lebenssinn

So geht's weiter...

Achtsamkeitsabend im September

Achtsam und entspannt in die neue Woche

Das Wochenende nimmt ein Ende und im September geht es dann immer am Montagabend ab 18.30 Uhr achtsam und entspannt in die neue Woche. Unter Anleitung gibt es eine 90 minütige Auszeit zum Entspannen, meditieren und bewusstem Sein.

Neben meditativen Übungen im sitzen und liegen fließen Bewegungsübungen mit ein. Wesentliche Elemente der Achtsamkeitspraxis tragen zur gesunden als auch nachhaltigen Lebensweise bei. Unterschiedliche Aspekte wie bspw. Nahrung und Konsum werden in dem Kurs beleuchtet, hinterfragt und es gibt Anregungen für die Umsetzung im Alltag.

Ziele: Stärkung der Gesundheit, Zugang zu den eigenen Ressourcen, Ruhe, besserer Umgang mit Belastungen, Gelassenheit, innere Ausgeglichenheit und Stärke, wohlwollender und nachhaltiger Umgang mit sich selbst und der Umwelt, Förderung von Gleichgewicht und Stabilität, Selbstbestimmung, Konzentration auf die Intuition, klarere Kommunikation, liebevolles Grenzen setzen, bewusstes Erleben der Natur und des Umfelds, Anregungen für gesunde Ernährung und Konsum, Zufriedenheit, tiefe Harmonie

Interessierte bitte unter kontakt@julia-philipp.de bis zum Mittag des jeweiligen Kurstages anmelden. Sofern noch Plätze frei sind, können Kurzentschlossene gerne direkt kommt. Die Platzanzahl ist auf fünf TeilnehmerInnen beschränkt.

Termine: im September immer Montags ab 18.30 Uhr für 90 Minuten

Ort: Kirchenstr. 26, Haidhausen, bei home klingeln

Preis: 15 € pro Person / Abend


 

Batterieladestation auf der Dult, im Rahmen des Klimaherbst

Versorgung des eigenen Energiehaushalts

Energieversorgung beginnt bei dir selbst. Wenn du deine eigenen Ressourcen gezielter nutzen willst, dann komme zur Ladestation. Im Stundentakt kannst du mit achtsamen und meditativen Elementen den bewussten Umgang mit dir selbst erproben. Du darfst die Zeit stehen, die Gedanken ziehen lassen und einfach nur sein. Genieß das gesunde Klima und geh den Sonntag entspannt an.

In den rund 45 Minuten, die kontinuierlich zur vollen Stunde beginnen, gibt es Entspannungs- und Meditationsübungen, um die eigene Energie wieder aufzuladen. Zwischen den Workshops sind 15 Minuten Pause vorgesehen, zum Wechsel der Teilnehmer.

Termin: 14. Oktober 2018, sechs mal an dem Tag, im Stundentakt 11 / 12 / 13 / 15 / 16 / 17 Uhr 

Klimaherbst - Energie für die Wende

Ort: Alte Kongresshalle, Theresienhöhe 15, 80339 München

Eintritt frei, Anmeldung unter kontakt@julia-philipp.de, begrenzte Teilnehmerzahl - wer zuerst kommt, ist dabei

Mehr und weitere Themen rund um den Klimaherbst 2018 unter http://klimaherbst.de/kalender/2018-10/



Eigenenergievorsorge in Kooperation mit dem ÖBZ auf dem Klimaherbst

Achtsame Elemente, um die eigene Enerige im Fluss zu halten

Energie beginnt bei sich selbst. In dem Workshop kann ein (erster) Einblick in das Thema Achtsamkeit gewonnen werden, welche grundlegend für Nachhaltigkeit sein kann. Es wird eine gesund Basis für den eigenen Energiehaushalt praktisch vermittelt. In Verbindung mit der Natur wird das Bewusstsein für die eigenen Ressourcen sensibilisiert. Es werden natürliche und achtsam Elementen erklärt und durchgeführt. Diese können anschließend direkt in das tägliche Leben einfließen. 

Termin: 23. Oktober 2018, 18.00 - 19.30 Uhr

Ort: ÖBZ Ökologisches Bildungszentrum Engelschalkingerstr. 166, 81927 München, barrierefreier Zugang

Eintritt frei, Anmeldung unter kontakt@julia-philipp.de, begrenzte Teilnehmerzahl von 15 Personen - wer zuerst kommt, ist dabei

Mehr und weitere Themen rund um den Klimaherbst 2018 unter http://klimaherbst.de/kalender/2018-10/



SeinZeit für dich ab Herbst / Winter 2018

Was macht mich aus - in Mitten der Natur mit achtsamen Elementen das eigene Profil schärfen

Befinden Sie sich gerade in einem (beruflichen) Veränderungsprozess? Sind Sie dabei Ihre Rolle im Unternehmen neu zu definieren, wechseln Sie den Job, befinden Sie sich in einer Übergangsphase, oder sind Sie dabei sich selbständig zu machen? Haben Sie den Eindruck, alleine nicht so richtig weiter zu kommen. Wünschen Sie sich Unterstützung um gestärkt, gelassen und inspiriert mit neuen Ideen den Weg weiter zu gehen. Dann sind Sie hier richtig.

In Kooperation mit dem Seinz in Bad Kohlgrub findet in diesem Wochenendworkshop eine Kombination von achtsamen Elementen in Verbindung mit der beruflichen als auch persönlichen Entwicklung statt. Denn die beruflichen Themen gehen mit allen Aspekten des Lebens einher.


HörnleNeue Wege @Julia Philipp

Inhalt: Um bereits entschleunigt anzukommen, haben Sie am Freitag die Möglichkeit, sich ab 17 Uhr in Ruhe einzurichten. Ab 19 Uhr findet ein gemeinsames Abendessen statt, wo Sie die anderen Teilnehmer kennen lernen können. Am nächsten Tag werden ab 10 Uhr methodische Übungen zur Analyse der Kernkompetenzen und Werte durchgeführt. Besonders die Werte sind grundlegend für jegliches Handeln. Im Gespräch werden die analysierten Punkte reflektiert. Sie können die individuelle Sichtweise von einer anderen Perspektive betrachten. Es werden mögliche Ideen entwickelt, die Sie mit neuer Energie weiter ausreifen können.

Zudem finden an den beiden Workshop Tagen entspannende und meditative Übungen aus der Achtsamkeitspraxis statt. Diese sind alltagstauglich und können anschließend in das tägliche Leben integriert werden. Zwischen den Übungen haben Sie Zeit für sich. Es besteht die Möglichkeit, Zeit draußen oder in einer der gemütlich eingerichteten Verweilmöglichkeiten drinnen, zu verbringen.


Ziel: Sie können sich hinterher gestärkt von der Natur, dem vielseitigen, biologischen und frischem Essen, der entspannenden und erdenden Übungen, der Bewusstwerdung und Stärkung der eigenen Kompetenzen und Werte, als auch der Betrachtung der Situation aus einem anderen Blickwinkel, motiviert und inspiriert, auf den weiteren Weg machen.


Termine: 2. / 3 bis 4. November 2018, Freitag ab 17 Uhr bis Sonntag 17 Uhr oder

30. November / 1. Dezember bis 2. Dezember 2018, Freitag ab 17 Uhr bis Sonntag 17 Uhr

Ort: Seinz, Seminarhaus - Biohotel - Heilzentrum, Kurhausstr. 1, 82433 Bad Kohlgrub

Preis: 395 € für das zweitägige Seminar inkl. Übernachtung im EZ / DZ und VP pro Person

Bei einer Anreise am Freitag ab 17 Uhr zzgl. 100 € für eine weitere Übernachtung inkl. Abendessen und Frühstück


Anmeldung und Fragen zum Workshop unter kontakt@julia-philipp.de oder mobil 0049 176 24433607. Bei Fragen zur Übernachtung und Verpflegung bitte direkt mit dem Seinz unter hallo@seinz.de oder telefonisch unter 0049 8845 970 Kontakt aufnehmen. Danke!


 

SeinZwischen den Jahren

Wie geht es weiter - gelassen und entspannt mit handfesten Visionen in das neue Jahr blicken

Würden Sie gerne wissen, wo es hin geht? Haben Sie das Gefühl, (beruflich) zu wissen, was sie nicht wollen, können jedoch das Gegenstück nicht benennen? Haben Sie den Eindruck Aufgaben nachzugehen, die Sie nicht erfüllen? Fühlen Sie sich mit Ihren Themen nicht verstanden, alleine bzw. wünschen sich Unterstützung um gestärkt, gelassen und beflügelt von den eigenen tief schlummernden Visionen und Wünschen ins Jahr 2019 zu starten? Dann sind Sie hier richtig.

Inhalt: In dem dreitägigen Workshop, der am Freitagabend beginnt, findet eine Kombination von achtsamen Elementen in Verbindung mit der beruflichen als auch persönlichen visionären Ausblick statt. Die beruflichen Themen gehen dabei mit allen Aspekten des Lebens einher.

Neben entspannenden und meditativen Übungen aus der Achtsamkeitspraxis, haben Sie Zeit für sich. Es besteht die Möglichkeit Momenten des Innehaltens besinnlich draußen oder in einer der gemütlich eingerichteten Verweilmöglichkeiten drinnen, zu verbringen.

In der Gruppe finden methodische Übungen zum visionären / visuellen Ausblick statt. Es wird ein Visionboard erstellt, zudem finden visionäre Schreibübungen statt. Im gemeinsamen Austausch in der Gruppe, als auch im Einzelgespräch, können die Themen auf den Punkt gebracht werden.

Übrigens: Um diese Übungen zu machen, brauchen Sie nicht aus der Kreativbranche zu kommen. Es sind lediglich die Freude und das sich drauf einlassen auf diese spielerischen Methoden nötig.


Ziel: Sie können gelassen und zuversichtlich in das neue Jahr blicken. Gestärkt, durch die wohlige Atmosphäre, das besinnliche Sein und das Miteinander, gehen Sie Ihren Weg weiter. Sie nehmen Ideen und Visionen für Ihre (berufliche) Entwicklung mit, denen Sie Raum für weiteres reifen geben oder denen Sie direkt nachgehen können.


Termin: 28. Dezember bis 30. Dezember 2018, Freitag ab 15 Uhr bis Sonntag 17 Uhr

Ort: Seinz, Seminarhaus - Biohotel - Heilzentrum, Kurhausstr. 1, 82433 Bad Kohlgrub

Preis: 695 € für das dreitägige Seminar inkl. Übernachtung im EZ / DZ und VP pro Person


Anmeldung und Fragen zum Workshop unter kontakt@julia-philipp.de oder mobil 0049 176 24433607. Bei Fragen zur Übernachtung und Verpflegung bitte direkt mit dem Seinz unter hallo@seinz.de oder telefonisch unter 0049 8845 970 Kontakt aufnehmen. Danke!